Profi-Sonnenschutz fürs Haar – INVIGO SUN von Wella Professionals

Bibi F.ashionable2020-06-19

In den nächsten Wochen werden hier noch einige sommerliche Beiträge online gehen. Nachdem ich euch zuletzt eine Make-Up Collection aus der Drogerie vorgestellt habe, widmen wir uns heute einem weiteren Beauty-Themen. Heute widmen wir uns dem Thema Haar und wie wir es vor der Sonne schützen können. Sonnenschutz fürs Haar ist nämlich genauso wichtig wie für die Haut. Um euch mehr darüber erzählen zu können habe ich die INVIGO SUN Reihe* von Wella Professionals ausgetestet. Meine Erfahrungen und alles zum Thema Sonnenschutz für Haar könnt ihr also in den folgenden Zeilen nachlesen.

Sonnenschutz fürs Haar – warum?

Sonnenschutz fürs Haar wird redlich unterschätzt und meiner Meinung nach wird außerdem viel zu selten darüber gesprochen. Dabei sollte eurer Haar genauso wie eure Haut geschützt werden. Zwar ist Haar tote Substanz, dennoch aber wollt ihr, dass es glänz und schön aussieht. Aus diesem Grund ist es auch so wichtig es vor der UV-Strahlung und anderen sommerlichen Einflüssen zu schützen.

UV-Strahlen, Hitze, Chlor- und Salzwasser strapazieren das Haar ungemein. All diese Faktoren lassen es austrocken, machen es spröde und stumpf. Diese Eigenschaften sind nicht wirklich willkommen wenn es um die Beschreibung unserer Haare geht. Aus diesem Grund müssen wir all diesen Faktoren mit etwas Rücksichtnahme und der richtigen Pflege entgegenwirken. Ein Tipp für den Sommer ist stets auf eine Kopfbedenkung zu achten. Darunter sollte aber kein Hitzestau entstehen, denn auch dieser würde das Haar zusätzlich strapazieren. Ein klassischer Strohhut oder aber auch ein schick gebundenes Tuch reichen schon aus um dem Haar Schutz zu bieten.

Produkte der INVIGO SUN Reihe

Das ist aber noch lange nicht alles. Denn auch die verschiedensten Haircare Brands haben sich dem Thema Sonnenschutz fürs Haar angenommen und Produkte entwickelt. So hat sich auch Wella Professionals diesem Thema angenommen und die INVIGO SUN Reihe auf den Markt gebracht. Die Produkte dieser Reihe bestechen durch ihre wertvollen und effektiven Inhaltsstoffe die dem Haar Schutz bieten. Welche Benefits diese Produkte mit sich bringen und wie sie angewendet werden sehen wir uns zusammen an. Außerdem erzähle ich euch wie es mir mit den Produkten der Reihe gegangen ist.

UV Hair Color Protection Spray

Produktversprechen

Das 2-Phasen-Spray soll das Haar vor UV-Strahlen schützen und es zugleich mit Feuchtigkeit versorgen. Dadurch soll die Brüchigkeit eingedämmt werden und es an Glanz und Strahlkraft behalten. Es enthält aufbauende Vitamine und Panthenol um sonnengestresstes Haar zu beruhigen. Das Spray soll dem Haar von der Wurzel bis in die Spitzen Schutz und Pflege gewähren.

meine Erfahrung mit dem Spray

Ans Testen des Sprays bin ich positiv herangegangen. Mit dieser Art Produkt von Wella Professionals habe ich bisher sehr gute Erfahrungen gemacht. Bei der ersten Anwendung ist mir aufgefallen, dass man hier auf eine sehr leichte Textur zielt. Mein dickes Haar kommt an sich auch mit schwereren bzw. reichhaltigeren Texturen gut zurecht. Dennoch finde ich es durchaus erwähnenswert, dass man hier auch auf das Bedürfnis von feinerem Haar geachtet hat.

Das Spray kann sowohl vor dem Sonnenbad, als auch danach ins Haar gesprüht werden. Dabei ist jedenfalls darauf zu achten, dass man es vorher gut schüttelt. Dadurch vermischen sich die beiden Phasen um im Haar ihre volle Wirkung zeigen zu können. Wir haben es hier mit einem Profi-Produkt zu tun, aus diesem Grund ist wenig mehr. Die Inhaltsstoffe in Friseur-Produkten sind deutlich höher konzentriert als in Produkten aus zum Beispiel der Drogerie. Ich rate euch also auch hier nur wenige Spitzer großflächig im gesamten Haar zu verteilen. Einmal habe ich etwas zu viel erwischt und mein Haar hat leicht strähnig ausgesehen. Lernt also aus meinem Fehler.

Wie bereits kurz erwähnt kann das Spray auch nach dem Sonnenband angewendet werden. Der UV-Schutz ist in diesem Fall eher zweitrangig. Die Anwendung nach dem Sonnenband dient der Feuchtigkeits- und Vitaminzufuhr. Durch die Hitze und Sonneneinstrahlung hat das Haar an Feuchtigkeit und somit auch Elastizität verloren. Mit dem UV Hair Color Protection Spray kann man dem Haar also nachträglich einfach und schnell die nötige Pflege zuführen.

Anwendungstipp

Dennoch würde ich euch empfehlen das Spray sowohl vor, als auch nach dem Sonnenband anzuwenden. Wenn ihr das Bedürfnis habt es auch währenddessen anzuwenden dann macht dies. Vor allem wenn ihr einen Sprung ins kalte Nass gewagt habt ist es wichtig wieder UV-Schutz nachzulegen. Ihr solltet stets darauf achten, dass euer Haar sowohl ausreichend an Pflege und natürlich auch an UV-Schutz bekommt. Davon könnt ihr allerdings nur profitieren, wenn ihr das Produkt richtig zum Einsatz bringt.

After Sun Cleansing Shampoo

Produktversprechen

Nun kommen wir aber zum eigentlich Pflegeprodukt nach dem Sonnenbad. Das After Sun Cleansing Shampoo ist mit dem feuchtigkeitsbindendem Provitamin B5 angereichert. Dadurch soll das durch die Sonne strapazierte und ausgetrocknete Haar wieder an Feuchtigkeit gewinnen. Außerdem soll es für leichtere Kämmbarkeit sorgen.

meine Erfahrung mit dem Shampoo

Wie man unschwer erkennen kann ist mein Haar coloriert. Das bedeutet, dass ich es bereits Strapazen ausgesetzt habe und ein Teil der Schuppenschicht verletzt wurde. Dies trägt dazu bei, dass das Haar durch zusätzliche äußere Einflüsse wie Hitze und UV-Strahlung deutlich anfälliger auf Folgeschäden ist. Aus diesem Grund bin ich stets darauf bedacht meinem Haar Aufmerksamkeit in Form der richtigen Pflege zu schenken. Das INVIGO SUN After Sun Cleansing Shampoo spendet meinem colorieren und nach dem Sonnenbad strapazierten Haar sehr gut Feuchtigkeit. Ich massiere das Shampoo in kreisenden Bewegungen mit den Fingerspitzen sanft ein. Damit beginne ich an der Kopfhaut und arbeite mich bis in die Spitzen vor. Bei diesem Schritt sollte man nie zu grob vorgehen. Nasses Haar ist aufgequollen und zeigt sich dadurch von seiner verletzlichen Seite. Sanfte kreisende Bewegungen reichen aus um das Shampoo ordentlich im Haar zu verteilen.

Anwendungstipp

Um sonnengestressten Haar ausreichend Pflege zu spenden und das Produkt wirken kann sollte man sich etwas Zeit nehmen. Nehmt euch ruhig die eine oder andere Minute Zeit und massiert das Produkt gut ins Haar ein. Die Massage der Kopfhaut entspannt und regt zugleich die Durchblutung an. Außerdem hat das Produkt Zeit zum Wirken. Während der Massage kann man vernehmen, dass das Haar geschmeidiger wird. Außerdem merke ich direkt, dass ich es besser mit den Fingern „durchkämmen“ kann um grobe Knoten zu lösen.

After Sun Express Conditioner

Produktversprechen

Das Haar wurde mit dem zuvor gezeigten Shampoo von Chlor, Salz, Rückständen von Sonnenschutzmitteln und Co. gereinigt. Der zweite Schritt der Pflege nach dem Sonnenbad ist der Einsatz von Conditioner. Durch seine hochwirksame Formel wird eine kürzere Einwirkzeit möglich. Das nährende Aprikosenkernöl dringt in das Haar ein und pflegt die beanspruchte Haarstruktur. Außerdem verschließt der Conditioner die Schuppenschicht und stärkt das gestresste Haar. Zurück soll ein gepflegtes und geschmeidiges Gefühl bleiben.

meine Erfahrung mit dem Conditioner

Durch die Anwendung des Shampoos merkt man bereits, dass das Haar geschmeidiger wirkt. Trägt man aber erstmal den After Sun Express Conditioner auf vernimmt man diesen Effekt noch stärker. Das Produkt ist ein sehr reichhaltiges und sollte daher nur in den Längen angewendet werden. Trägt man es direkt am Haaransatz auf kann die Kopfhaut damit überfordert sein und umso schneller nachfetten. Es reicht also eine kleine Menge an Produkte um es in die Längen und Spitzen einzuarbeiten. Da wir es hier mit einem Express Conditioner zu tun haben muss man auch nur kurze Zeit im Haar verweilen. Wichtig ist, dass das Produkt danach gründlich ausgespült wird. Beim Ausspülen kann man direkt die Pflegewirkung der aufeinander abgestimmten Produkte vernehmen. Das Haar fühlt sich nämlich sehr geschmeidig und gut gepflegt an. Wenn es trocken ist glänzt es außerdem sehr schön.

Anwendungstipp

Ich verteile den Conditioner immer in meinen Fingerspitzen und arbeite mich von den Spitzen der Haare in Richtung Ansatz. Anschließend greife ich zu einer Bürste und kämme das Haar vorsichtig durch. Dadurch verteilt sich das Produkt gleichmäßig. Danach wasche ich den Conditioner gründlich aus und genieße das Gefühl. Ich liebe das Gefühl von frisch gewaschenem Haar, vor allem wenn es sie strohig, wie nach dem Sonnenbaden, anfühlt.

Fazit zur Wella Professionals INVIGO SUN Reihe

Ich befasse mich bereits seit einigen Jahren mit dem Thema Sonnenschutz fürs Haar. Im Sommer verwende ich auch entsprechende Produkte. Damit möchte ich zum einen meine Haarfarbe strahlend erhalten und zum anderen mein Haar schützen. Aus diese Grund ist es mir sehr wichtig auch meinem Haar genügend Aufmerksamkeit zu schenken. Nur so kann es weiterhin gut aussehen. Ich habe bemerkt, dass mein Haar durch die Anwendung der INVIGO SUN Produkte nach Sonnenbädern deutlich gepflegter aussieht. Es sieht aber nicht nur so aus, es fühlt auch auch so an. Dies ist auf die feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffe und auch enthaltenen Öle zurückführen.

Besonders gut gefällt mir das UV Hair Color Protection Spray. In der richtigen Dosierung angewendet schützt es das Haar vor dem Austrocknen. Dadurch sieht es auch nach einem langen Sonnenbad nicht strohig und ungepflegt aus. Dennoch möchte ich nochmal darauf hinweisen, dass weniger mehr ist.

Sehr gut hat mir aber auch der Conditioner gefallen. Trotz seiner kurzen Einwirkzeit pflegt er das Haar merklich. Direkt unter der Dusche kann ich das seidige Gefühl meiner Haare vernehmen. Auch nach dem Trocken, dabei ist es egal ob mittels Föhn oder Luft, sieht das Haar gut gepflegt aus. Es fällt sehr schön, denn alle drei Produkte sind trotz hochwertiger und wirkungsvoller Inhaltsstoffe sehr leicht formuliert, und glänzt wunderbar.

Solltet ihr eurem Haar also auch im Sommer etwas Gutes tun wollen, dann rate ich euch zu Sonnenschutz. Vernachlässigt es nicht, denn auch unser Haar ist der UV-Stahlung, Hitze, weiteren Umwelteinflüssen oder auch Chemikalien wie Chlor ausgesetzt. All diese Dinge strapazieren das Haar und lassen es spröde und brüchig werden. Mit den Produkten der INVIGO SUN Reihe kann man diesen Faktoren entgegenwirken und sie dementsprechend pflegen.

Offizielle Verkaufsstellen der Wella Professionals INVIGO SUN Reihe:

Mit * gekennzeichnete Produkte sind PR-Sample
Beitrag enthält Affiliate-Links

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Prev Post

CATRICE Cosmetics - SUNGASM Limited Edition

Next Post

essence cosmetics - WANNA bee MY HONEY?