Tag des Lippenstifts & meine Favs

Bibi F.ashionable2019-07-26

Es gibt unzählige Tage welche den verschiedensten Dingen gewidmet sind. Ich muss zugeben, dass ich selbst immer Dr. Google fragen muss um mich zu vergewissern wann welcher Tag denn nun ist. Einer dieser besagten Tage ist der 29. Juli. Wusstet ihr das der 29. Juli und somit der bevorstehende Montag der internationale Tag des Lippenstifts ist? Diesen Tag nehme ich nun zum Anlass um euch meine liebsten Lippenprodukte zu zeigen. Ich kann euch jetzt schon versprechen, dass ihr mit Sicherheit überrascht sein werdet was meine Auswahl betrifft. Zu viel verraten möchte ich aber noch nicht. Seht selbst.

MAC – Lipsticks

Beginnen möchte ich mit den Lipsticks von MAC. Jeder von uns kennt sie. Auch mich begleiten die Lippenstifte der Marke schon über Jahre hinweg. Ich habe sie durch die große Auswahl an Farben und Finishes lieben gelernt.

Besonders angetan hat es mir das Amplified Creme Finish. Es bringt intensive Farbe mit sich, lässt sich sehr einfach und ebenmäßig auftragen und zudem behält es an Glanz. Somit ist dieses Finish sehr schonen für trockene Lippen wie ich sie habe sind. Ich habe bereits mehrere Lippenstifte mit diesem Finish in meiner Sammlung. Als Vertreter könnt ihr hier die Nuance Dark Side, ein edles und wunderschönes dunkelrot mit leicht pflaumigen Touch, sehen.

Diese Nuance hatte ich bereits in meiner Sammlung. Irgendwie dürfte eine meiner Handtaschen mein erstes Exemplar gefressen haben. Es könnte aber auch sein, dass ich ihn beim Party machen verloren habe. Ich trage diesen Lippenstift nämlich super gerne wenn ich ausgehe.

Es gibt natürlich noch viele weitere Nuancen mit diesem Finish. Dark Side ist aber definitiv einer meiner liebsten. Deshalb freue ich mich nun sehr ihn wieder in meiner Sammlung zu haben.

Smashbox – Gloss Angeles Lipglosses

Kommen wir nun zum zweiten Produkt bzw. zu einer Produkt-Reihe meiner Tag des Lippenstifts Auswahl. Auch die Produkte dieser Reihe bezeichne ich schon längere Zeit als Favoriten. Die Rede ist von den Gloss Angeles Lipglossen von Smashbox.

Die Glosse gibt es in verschiedenen Farben. Von Nude bis knallig Pink ist alles dabei, aber auch verschiedene Finishes findet man in dieser Produktreihe. Auch von diesen Glossen habe ich bereits drei in meiner Sammlung und trage sie unglaublich gerne. Sie können sowohl solo als auch als Topper über einen Lippenstift aufgetragen werden.

Auf den Bildern seht ihr die Nuance Actors Gild, ein etwas koralliger Nudeton mit roten und goldenen Reflexen darin. Über einen my-lips-but-better-Lipstick sieht dieser Gloss einfach traumhaft aus und lässt die Lippen auch optisch größer wirken. Ein weiterer Pluspunkt ist das Tragegefühl. Ich war früher nie ein Gloss-Mädchen, denn das klebrige Gefühl auf den Lippen habe ich immer als super eklig empfunden. Bei den Gloss Angeles Lipglossen von Smashbox bleibt dieses unangenehme Gefühl völlig aus. Man merkt zwar, dass sich etwas auf den Lippen beweg, aber es klebt nichts oder zieht gar Fäden.

Für mich ist die Nuance Actors Gild mit seinen Reflexen eine tolle Nuance für den Sommer. Genau deshalb habe ich dieses Gloss auch immer in meiner Handtasche mit dabei.

Origins – Blooming Bold Lipsticks

Eine weitere Lippenstift-Reihe die ich am Tag des Lippenstifts ehren möchte ist die Blooming Bold Lipstick Reihe von Origins. Diese Lippenstifte sind noch gar nicht allzu lange auf den Markt, dennoch sind sie mir bereits sehr ans Herz gewachsen.

Alle Lippenstifte der Reihe enthalten Blütenblätter, Öle und Extrakte aus 12 verschiedenen Blumen. Diese Inhaltsstoffe sorgen dafür, dass die Lippen mit Feuchtigkeit versorgt werden und die Farben langanhaltend sind. Außerdem bringen sie eins ehr schönes cremiges Finish mit sich. Mittlerweile finden sich in meiner Sammlung insgesamt vier verschiedene Nuancen. Als Vertreter aller habe ich die Farbe Bold Bouquet ausgewählt.

Ich möchte euch zu dieser Lippenstift-Reihe noch nicht zu viel erzählen, denn ich habe einen eigenen Beitrag für diese Lippenstifte im Sinn. In diesem möchte ich euch die Reihe genauer vorstellen und euch auch all ihre Benefits verraten.

Vorweg kann ich jedenfalls nehmen, dass sie direkt einen Platz in meinem Make-Up-Herzchen gefunden haben.

NARS Cosmetics – Lipgloss

Das vierte und somit auch letzte Produkt ist wieder ein Lipgloss. Dieser ist ein Neuzugang schlechthin, aber ich zähle ihn jetzt schon zu meinen Favoriten. 

Mit der Marke Nars bin ich vor etwas mehr als einem Jahr auf Tuchfühlung gegangen und war direkt angetan. Die Farbe Orgasm, wodurch die Marke wohl so berühmt wurde wie sie nun ist, hat mich verzaubert. Der Farbton ist ein ganz spezieller. Etwas Pink, aber auch Peach und Koralle treffen mit leichtem goldenen Schimmer zusammen, einfach ein Farb-Träumchen. Als Blush habe ich diesen Farbton bereits lieben gelernt und nun musste auch der passende Lipgloss von Nars her.

Dieser Gloss verleiht den eigenen Lippen etwas Farbe und zusätzlich hüllt er sie in goldenen Schimmer. Am liebsten trage ich den Gloss in Kombination mit einem Lipliner in zartem Rosa. Angenehm ist auch das Tragegefühl, denn man spürt den Gloss kaum so leicht ist erst. Ein tolles Produkt welches neben meinen Smashbox Glossen ein Dauerbrenner sein wird.

Gedanken zu meiner Tag des Lippenstifts Auswahl

Anfänglich habe ich geschrieben, dass ihr bestimmt über meine Auswahl verwundert sein werdet. Das hat den Grund, dass ich bis vor kurzem jegliche cremige und auch glossige Textur von Lippenprodukte völlig gemieden habe. Mittlerweile hat sich meine Präferenz aber sehr verändert. Ich greife nun auch liebend gerne so Lippenstiften mit glänzendem bzw. cremigen Finish. Aber auch Glosse haben es mir mittlerweile total angetan.

Ich bin ein großer Fan von „juicy lips“ wie die Amerikaner diesen Look nennen. Außerdem harmonieren cremige und glossige Texturen mit meinen eher trockenen Lippen deutlich besser als mit so manchen matten Lippenstiften. Was aber nicht heißt, dass ich matte Lippenprodukte nicht weiterhin tragen werde. Ich toppe sie mittlerweile gerne mit etwas Gloss. Aus meinen aktuellen Vorlieben sind auch meine Favoriten und somit die Auswahl für den Tag des Lippenstifts entstanden.

Beitrag enthält Affiliate-Links

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Prev Post

NYX Professional MakeUp - Bare With Me

Next Post

Smashbox - Cali Kissed Highlighter & Rouge Palette